Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: 21-Jährigem beim Baden das Handy gestohlen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: 21-Jährigen beim Baden das Handy gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 28.06.2020
Blick auf den Untersee. Quelle: André Reichel (Archiv)
Anzeige
Kyritz

Einem 21-jährigen Mann ist beim Baden im Kyritzer Untersee das Handy gestohlen worden. Der Mann war dort am Freitag mit drei weiteren Freunden an einer Badestelle schwimmen gewesen.

Die Kleidungsstücke lagen während dieser Zeit neben den Fahrzeugen. Als der 21-Jährige später zu seinen Sachen zurückkehrte, stellte er fest, dass sich sein Mobiltelefon nicht mehr in der Hose befand, teilte die Polizei mit. Eine Suche in der näheren Umgebung brachte keinen Erfolg.

Anzeige

Offensichtlich hatte sich jemand in einem unbeobachteten Moment an den Sachen zu schaffen gemacht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 320 Euro.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Anzeige