Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: 26-Jähriger schlägt Mitarbeiter eines Getränkemarktes
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: 26-Jähriger schlägt Mitarbeiter eines Getränkemarktes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 13.10.2021
Eine geballte Faust (Symbolfoto).
Eine geballte Faust (Symbolfoto). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Kyritz

Ein 25-jähriger Mitarbeiter eines Kyritzer Getränkemarktes ist am Dienstagnachmittag geschlagen worden. Gegen 15 Uhr waren drei Männer auf ihn zugekommen.

Da der 25-Jährige in der Nacht zuvor mit einem 30-jährigen Mann eine Meinungsverschiedenheit per SMS hatte, suchte er mit diesem das Gespräch, teilte die Polizei mit. Beide entfernten sich von der Gruppe. Ein 26-Jähriger folgten ihnen und soll unvermittelt auf den 25-Jährigen eingeschlagen haben.

Videokamera überwacht den Tatort

Die drei Männer hauten ab, nachdem ein weiterer Mitarbeiter des Getränkemarktes auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden war. Der Tatort wird durch eine Videokamera überwacht.

Die Aufzeichnungen spiegeln den Tathergang wider und wurden gesichert, informierte die Polizei weiter. Beamte fertigten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Von MAZonline