Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Aggressiver 32-Jähriger verletzt Polizisten in Kyritz
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: Aggressiver 32-Jähriger verletzt Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 30.12.2021
Der Einsatz erfolgte an der Pritzwalker Straße (Symbolfoto).
Der Einsatz erfolgte an der Pritzwalker Straße (Symbolfoto). Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Kyritz

Ein 32-jähriger Mann hat am Donnerstag kurz nach 0 Uhr einen Polizisten in Kyritz leicht verletzt. Die Beamten waren wegen ruhestörenden Lärms in ein Mehrfamilienhaus in der Pritz­walker Straße gerufen worden.

In der betreffenden Wohnung war ein 32-jähriger Wittstocker zu Gast. Er forderte die Beamten auf, die Wohnung zu verlassen und verhielt sich ihnen gegenüber aggressiv. Diese wollten ihn daraufhin in Gewahrsam nahmen, wogegen sich der Mann wehrte, teilte die Polizei mit.

Da der 32-Jährige angab, psychische Probleme zu haben, brachte ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der leicht verletzte Beamte blieb weiterhin ­dienstfähig.

Von MAZonline