Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Fünf Aktionen zum Tag der Bibliotheken in Kyritz
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: Fünf Aktionen zum Tag der Bibliotheken

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 13.10.2021
Bibliotheksleiterin Silka Laue freut sich auf viele Gäste zu den Aktionen.
Bibliotheksleiterin Silka Laue freut sich auf viele Gäste zu den Aktionen. Quelle: Stadt Kyritz
Anzeige
Kyritz

Anlässlich des bundesweiten Tag der Bibliotheken am 24. Oktober lädt die Stadtbibliothek Kyritz vom 20. bis 25. Oktober zu fünf ­Aktionen für Erwachsene und Kinder ein.

Aktion 1 – Buchpaten gesucht, Bücher auf der Wäscheleine:

Freunde der Kyritzer Bibliothek können ihrer Einrichtung ein Buchgeschenk machen: Auf einer Wäscheleine, die ab dem 18. Oktober in der Bibliothek aufgespannt ist, hängen keine Socken und Hemden, sondern Buchtitel, die das Angebot der Bibliothek vielfältiger machen sollen. Das sind nicht nur Romane, sondern auch Ratgeber, Sachliteratur und Kinderbücher, die meisten im Wert um 10 Euro.

Wer der Bibliothek eines dieser Bücher schenken möchte, geht mit dem „Wunschzettel” in die Buchhandlung Steffen und kauft das Buch vor Ort. Der Buchspender darf „sein“ Buch natürlich als erstes lesen und wird als Bücherpate im Buch angegeben (sofern gewünscht).

Aktion 2 – Bibliotheksfest unter dem Motto „25 Jahre Lauras Stern“:

Am Mittwoch, 20. Oktober, wird von 15.30 bis 17 Uhr gefeiert. Die beliebte Buchreihe „Lauras Stern“ von Autor Klaus Baumgart feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Daher dreht sich beim Bibliotheksfest alles um Laura und ihren Stern. Mit dabei: Bilderbuchkino, Basteltisch und Spielstationen. Eingeladen sind alle Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren. Der Eintritt ist frei.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich. Für die erwachsenen Begleitpersonen gilt die 3G-Regel.

Aktion 3 – Workshop „Erstes Programmieren mit dem Ozobot“:

Am Donnerstag, 21. Oktober, sind von 14 bis 15.30 Uhr alle Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren eingeladen. Bei diesem Workshop lernen sie die kleinen Ozobot-Roboter mit Hilfe von Farbcodes zu programmieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kinder müssen einfach neugierig auf die kleinen Roboter und ihre Technik sein. Der Workshop findet im Rahmen der europaweiten #CodeWeek statt.

Der Eintritt ist frei. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich.

Aktion 4 – Buchtauschbörse zum Tag der Bibliotheken:

Haben Sie alle ihre Krimis schon gelesen und brauchen Lesenachschub? Kein Problem: Einfach die gelesenen Bücher zur Bibliothek bringen und gegen neuen Lesestoff eintauschen. Ob Krimi, historischer Roman, Kochbuch oder Kinderbuch – jedes Genre ist willkommen. Die Buchtauschbörse findet am 22. Oktober von 10 bis 12.30 Uhr statt.

Aktion 5 – Literaturhäppchen, Hartmut Brun liest aus „Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer“:

Am Montag, 25. Oktober, um 15.30 Uhr ist der mecklenburgische Publizist und Vorsitzender der Gillhoff-Gesellschaft Hartmut Brun zu Gast. Er liest aus dem Weltroman „Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer“ von Johannes Gillhoff (1861 -1930). Ein Bestseller von 1917, der bis heute gelesen und verlegt wird. Es werden aber auch andere Dichter aus der „Griesen Gegend“ Mecklenburgs zu hören sein.

Zu dieser Lesung lädt der Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg ein. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich. Es gilt die 3G-Regel. Eintritt: 3 Euro (inklusive Kaffee und kleine Häppchen)

Kontakt für die Anmeldung zum Bibliotheksfest, Workshop oder Lesung per Telefon 033971/5 22 15 oder per E-Mail an bibliothek@kyritz.de

Von MAZonline