Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: Männer versuchen Wohnungstüren in Brand zu setzen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: Männer versuchen Wohnungstüren in Brand zu setzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 05.01.2021
Polizisten nahmen die Tatverdächtigen zunächst in Gewahrsam (Symbolfoto). Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Kyritz

In einem Mehrfamilienhaus in der Kyritzer Hagenstraße haben ein 19-Jähriger und ein 42-Jähriger am Montag gegen 16 Uhr offenbar versucht, zwei Wohnungstüren in Brand zu setzen. Dazu verwendeten die beiden unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehenden Männer einen Campinggaskocher und Wunderkerzen, teilte die Polizei mit.

Durch einen der beiden wurde das Feuer jedoch gelöscht, bevor größerer Schaden entstand. Die Polizei nahm die beiden Tatverdächtigen zunächst in Gewahrsam. Ein Kriminaltechniker sicherte Spuren.

Lesen Sie auch:

Von MAZonline