Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 21.08.2020
Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Kyritz

Bei einem Verkehrsunfall auf der Westfahlenallee nahe Kyritz ist am Freitagmorgen ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 40-jährige Fahrer kam mit seiner Honda aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Das Motorrad fing Feuer und musste durch die freiwillige Feuerwehr gelöscht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr.

Anzeige

Auf das Kennzeichen ist ein Auto zugelassen

Laut Polizei gab der Fahrer an, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen würde. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Der Mann verfüge über keine Fahrerlaubnis, informierte die Polizei weiter.

Auf das am Motorrad angebrachte Kennzeichen sei ein Pkw zugelassen. Hierzu dauern die Ermittlungen der Polizei noch an.

Von MAZonline