Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: Fingernägel auf dem Balkon lackiert – 680 Euro Schaden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Kyritz: Nagellackflasche fällt auf Autoscheibe - 680 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 09.06.2021
Teure Maniküre in Kyritz (Symbolbild)
Teure Maniküre in Kyritz (Symbolbild) Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Kyritz

Eine 30 Jahre alte Frau aus Kyritz hat versehentlich einen Schaden von knapp 700 Euro angerichtet, als sie sich zu Hause auf ihrem Balkon die Fingernägel lackiert. Grund: Das Fläschchen mit dem Nagellack fiel ihr vom Balkon und landete auf der Frontscheibe eines Autos, das dort am Straßenrand parkte. Die Frontscheibe wurde dabei stark beschädigt.

Den Schaden erst gar nicht bemerkt

Den Schaden hat die Frau zunächst gar nicht mitbekommen. Dass etwas Ungewöhnliches passiert sein musste, merkte sie erst, als die vom Besitzer des Renault herbeigerufene Polizei anrückte und vor ihrem Haus eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufnahm. Der Autobesitzer hatte angenommen, dass jemand die Nagellackflasche absichtlich aufs Auto geworfen hatte.

Die 30-Jährige meldete sich noch während der Anzeigenaufnahme und gab ihr Missgeschick zu.

Von MAZ-online