Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kinder erkunden mit Holzwurm Rudi die Orgel
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Kinder erkunden mit Holzwurm Rudi die Orgel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 07.06.2019
Kantor Michael Schulze erklärte Holzwurm Rudi und Kindern aus Kyritz wie eine Orgel funktioniert. Quelle: Sandra Bels
Kyritz

Tasten, Schalter, Knöpfe und Pedale – all das hat eine Orgel. Eine ganz besonders schöne und alte, nämlich von 1873, steht in Kyritz. Es ist die Reubke-Orgel in der St.-Marien-Kirche. In ihr wohnt Holzwurm Rudi, der es drinnen sehr lecker findet, weil es ja so viel Holz zum Fressen gibt.

Orgelkonzert für Kinder

Rudi hatte am Dienstagvormittag ganz viel Besuch. Kinder der Kyritzer Grundschule waren gekommen, um mit dem Holzwurm zusammen die Orgel kennenzulernen. Das besondere Orgelkonzert wurde vom Kyritzer Kantor Michael Schulze und seiner Frau Annemarie gestaltet.

Die Kinder erfuhren unter anderem, wie sich die verschiedenen Klangfarben der Orgel anhören und wofür die Register da sind. Und sie durften selbst einmal in eine Orgelpfeife blasen oder auf den Pedalen „Alle meine Entchen“ spielen.

Von Sandra Bels

Buchautor Veikko Bartel las aus seinen drei Büchern vor, in denen er Fälle aus seiner Zeit als Strafverteidiger beschreibt. Er brachte die Zuhörer damit zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken.

07.06.2019
Kyritz MAZ-Fußballturnier in Kyritz - Fünf Teams greifen nach dem Pokal

Am 14. Juni wird in Kyritz zum 21. Mal das Fußballturnier um den MAZ-Pokal ausgetragen. Noch bis kommenden Freitag haben Gelegenheitsspieler Zeit, sich dafür anzumelden.

03.06.2019

Gut 400 Kinder folgten der Einladung ins Kyritzer Strandbad, um dort ausgelassen den Kindertag nachzufeiern. Es wurde ausgiebig gebadet und getobt. Das Wetter hätte nicht besser sein können.

03.06.2019