Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Quartiersrat Kyritz West erfüllt den Senioren ihren Wunsch nach einer Bank
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz

Quartiersrat Kyritz West erfüllt den Senioren ihren Wunsch nach einer Bank

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 19.08.2020
Günter Heck (l.) für den Quartiersrat und Jörg Mose vom Quartiersmanagement haben schon mal Platz genommen.
Günter Heck (l.) für den Quartiersrat und Jörg Mose vom Quartiersmanagement haben schon mal Platz genommen. Quelle: privat
Anzeige
Kyritz

Auf Initiative des Quartiersrates Kyritz-West wurde jetzt eine Bank auf dem Grundstück der Kyritzer Wohnungsbaugesellschaft in der Pestalozzistraße aufgestellt. „Besonders Seniorinnen und Senioren fehlte bislang ein Ort an dem sie, auf dem Weg zum nahegelegenen Discounter, eine kurze Pause einlegen können“, so der Quartiersmanager Jörg Mose. Deshalb wurde diese Möglichkeit zum Pausieren nun geschaffen.

Das Geld kam aus dem Aktionsfonds

Das Material für die Bank wurde mit Geld aus dem Aktionsfonds finanziert. Das war von Stadtsprecherin Doreen Wolf zu erfahren. Aus diesem Topf können gemeinnützige Projekte in Kyritz-West mit bis zu einer Höhe von 250 Euro unterstützt werden.

Quartiersrat setzt sich für die Entwicklung des Wohngebiets ein

Der Quartiersrat Kyritz West besteht aus Menschen, die in dem Wohngebiet leben, arbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren. Sie haben allesamt ein Ziel: Sie wollen sich für die Entwicklung des Viertels einsetzen. Interessenten, die an dieser Aufgabe mitarbeiten wollen oder einen Antrag für den Aktionsfonds stellen möchten, können sich beim Quartiersmanagement melden.

Das Quartiersmanagement Kyritz West ist im Weltraum in der Perleberger Straße 39a zu finden oder unter der E-Mailadresse quartier.west@kyritz.de oder telefonisch unter 0172/3 28 50 22 zu erreichen.

Lesen Sie auch:

Von Sandra Bels