Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Familienbetrieb in zweiter Generation
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Familienbetrieb in zweiter Generation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 30.08.2019
Die Rohrreinigung Flöter beteiligt sich an der Langen Nacht der Wirtschaft in der Kleeblattregion. Quelle: privat
Kyritz

13 Unternehmen der Kleeblattregion um Kyritz, Wusterhausen, Neustadt und Gumtow laden für Samstag, 28. September, zur Langen Nacht der Wirtschaft ein. Besucher bekommen spannende Einblicke in die Produktion und lernen die Produktionsabläufe kennen. Von 16 bis 21 Uhr sind die Werktore für Besucher geöffnet, dazu gibt es Musik und kulinarische Köstlichkeiten. Damit die Gäste möglichst viele Betriebe an allen Standorten sehen können, gibt es einen kostenlosen Busshuttle ab 15.30 Uhr.

Die MAZ stellt in loser Folge die teilnehmenden Firmen vor. Heute: die Rohrreinigung Flöter in Kyritz.

Großvater war der Gründer

„Wir bringen Erfahrungen aus zwei Generationen rund um das Thema Wasser- und Abwasser mit.“ Das sagt Firmenchef Bastian Richter. Er übernahm im Jahr 2009 die Rohrreinigungsfirma von seinem Großvater Wilfred Flöter. Seitdem hat er das Unternehmen stetig entwickelt. Neben klassischen Verfahren kommen heute moderne Technik und Spezialfahrzeuge zum Einsatz.

Mit der Gründung eines weiteren Unternehmens, der ZTK Zaun- und Tiefbau GmbH, hat Geschäftsführer Bastian Richter vor fünf Jahren nicht nur ein weiteres Geschäftsfeld erschlossen, sondern zwei Tätigkeitsbereiche zukunftsweisend verknüpft. Seine kaufmännische Ausbildung verbindet er optimal mit der handwerklichen Qualifikation als Straßen- und Tiefbaumeister.

Für Kommunen und Privathaushalte

Ob die Beseitigung einer Rohrverstopfung, die Sanierung mit dem grabenlosem Lining-Verfahren oder der Neubau von Rohrleitungssystemen: die Firma Richter bietet all diese Dienstleistungen für Privathaushalte, Kommunen und Industriebetriebe an. Das regionale Unternehmen mit einem jungem Team hat das Komplettpaket fürs Leitungssystem und für den Rohrleitungsbau. Dazu gehören ein Fuhrpark mit modernster Technik und professionelle Mitarbeiter.

Zum Fuhrpark gehören mehrere Hochdrucksaug- und Spülfahrzeuge, selbstfahrende Kamerawagen und Schwenkkopfkameras sowie entsprechende Ortungstechnik, um Rohrleitungsschäden mit akustischem Signal an der Oberfläche festzustellen. Darüber hinaus stehen Bagger, Lkw (Kipper), Verdichtungstechnik und Verdichtungsprüftechnik, Grabensicherungssysteme wie Alu-Leichtverbau-Technik bereit.

Verstärkung gesucht

Für die Erweiterung des Teams sucht die Rohrreinigung Richter jederzeit Verstärkung auch als Quereinsteiger. „Gern können die Bewerber aus der Region kommen“, so Bastian Richter. Er hat Jobs als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice mit Bereitschaft zum Notdienst und für Tiefbaufacharbeiter mit Fachrichtung Rohrleitungsbau anzubieten.

Weitere Infos zur Langen Nacht der Wirtschaft, den Flyer und den Busfahrplan des Shuttles gibt es im Internet unter www.wirtschaft-kleeblatt.de.

Von Sandra Bels

Ein Jahr nach der Schließung hat sich die Gab die ehemalige Kaufhalle West in Kyritz West angeschaut. Sie ist aber zu klein für die Projekte der Arbeitsfördergesellschaft. Die sucht nun weiter nach einem neuen Domizil.

29.08.2019

Bei einem Wettbewerb der Industrie- und Handelskammer Potsdam hat das Kyritzer Gymnasium im kreisweiten Vergleich die drei vordersten Plätze belegt. Bewertet worden waren Belegarbeiten zu Schülerpraktika.

27.08.2019

Für ihren Wahlkampfauftritt hatten sich die Grünen am Dienstag den persischen Gesangstrainer Mohssen Poor Hosseini als Zugnummer auf den Kyritzer Marktplatz geholt. Das gemeinsame Singen fiel aber eher verhalten aus.

27.08.2019