Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Unfallbeteiligter pustet 1,40 Promille
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Unfallbeteiligter pustet 1,40 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 16.05.2019
Der Unfall ereignete sich zwischen Holzhausen und Kyritz. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Kyritz

1,40 Promille ergab ein Alkoholtest bei einem 63-jährigen Autofahrer, der auf der Landesstraße zwischen Holzhausen und Kyritz in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Dort stieß der Außenspiegel seines Mitsubishi mit dem Außenspiegel eines entgegenkommenden Citroen Jumper zusammen.

Der 63-Jährige hatte dann laut Polizei zuerst seine Fahrt fortgesetzt, bis ihn Zeugen auf den Zusammenstoß aufmerksam machten. Dann kehrte er zur Unfallstelle zurück.

Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch um 12.40 Uhr.

Von MAZonline

Die Kyritzer Jugendfeuerwehr zählt 13 Mitglieder – und es sind ausschließlich Jungs. Derzeit bereiten sie sich auf das Ablegen des Abzeichens Jugendflamme vor. Die Arbeit der Jugendwehr würdigte nun ein Sponsor.

19.05.2019

Schüler der Kyritzer Carl-Diercke-Oberschule schufen unter Anleitung von Christel Redepenning kleine Kunstwerke aus gebrannten Ton. Nun sind ihre Werke in der Kyritzer Bibliothek ausgestellt.

19.05.2019

Falko Marhold aus Mechow ist seit Kurzem der Präsident des Kreisanglerverbands Kyritz. Diese Dachorganisation umfasst 19 Vereine mit zusammen rund 1500 Mitgliedern. Der 57-Jährige ist nicht der einzige Neuzugang im Vorstand.

15.05.2019