Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Unternehmerin spendet für Kyritzer Jugendfeuerwehr
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Unternehmerin spendet für Kyritzer Jugendfeuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:49 13.02.2020
Kerstin Franz übergibt die Spende in Höhe von 277 Euro. Quelle: Julia Redepenning
Anzeige
Kyritz

Die Mädchen und Jungen der Kyritzer Jugendfeuerwehr dürfen sich über einen Geldsegen freuen. Unternehmerin Kerstin Franz organisierte wieder ihre Weihnachtslosaktion für den guten Zweck. Insgesamt 277 Euro kamen dabei zusammen. „Ich wollte etwas Regionales machen und habe selber schon Branderfahrung sammeln müssen“, begründete Kerstin Franz ihre Entscheidung, erneut für die jungen Brandschützer zu sammeln.

„Es wurde mehr als beim letzten Mal gespendet“, freut sich Kerstin Franz. Die Summe von 277 Euro kommt allen jungen Brandschützern von Kyritz zugute – die aus den Ortsteilen mit eingeschlossen.

Wofür genau das Geld verwendet wird, soll später entschieden werden. Wünsche und Anregungen gibt es schon genug. So soll zum Beispiel neue Einsatzkleidung in kleinen Größen angeschafft werden, da diese dringend benötigt wird.

Von Julia Redepenning

Vor allem Kinder, Jugendliche und Senioren sollen von einem neuen Projekt für ein besseres Busangebot in Ostprignitz-Ruppin profitieren. Dafür werden zunächst zwei Strecken untersucht, eine städtische Linie in Neuruppin und eine ländliche zwischen Fehrbellin und der Luchregion.

12.02.2020

Lutz Richter hisst in Kyritz an vielen Stellen die Flaggen bei jeder Staats- oder Landestrauer, an Gedenk- oder Feiertagen. Dann natürlich im Vollmast. Drei Mal war er dieses Jahr schon im Einsatz.

12.02.2020

Nach drei Jahren wurde in Kyritz ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt. Am Montagabend tauschten sich seine Mitglieder über die anstehenden Aufgaben aus und einigten sich auch auf eine neue Vorsitzende.

11.02.2020