Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Verkehrsbeeinträchtigung nach Havarie in Kyritz
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Verkehrsbeeinträchtigung nach Havarie in Kyritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 17.05.2019
Das Symbolbild zeigt einen Straßenarbeiter mit einem Baustellenschild. Das Foto ist nicht in Kyritz aufgenommen worden. Quelle: Christel Köster
Kyritz

An der Kreuzung von Prinzenstraße, Graf-von-der-Schulenburg-Straße und Maxim-Gorki-Straße in Kyritz kommt es am Sonnabend und Sonntag zu Verkehrsbehinderungen. Grund sind Reparaturarbeiten nach einem Rohrbruch.

Vor allem das Rechtsabbiegen aus der Prinzenstraße wird beeinträchtigt sein.

Von Alexander Beckmann

An den Mauerfall vor nunmehr bald 30 Jahren will die Kyritzer Kirchengemeinde mit mehreren Veranstaltungen erinnern. Am 9. November soll es einen speziellen Gedenkgottesdienst mit Zeitzeugen geben.

20.05.2019

Die Kyritzerinnen Franziska Schonert und Rosmarie Köckenberger wollen versuchen, einen Stammtisch für Unternehmerinnen aufzubauen. Er soll künftig in der Gaststätte „Insl“ stehen, erstmals am Abend des 23. Mai.

20.05.2019

Ein 63-jähriger Autofahrer pustete nach einem Verkehrsunfall bei Kyritz 1,40 Promille. Der Außenspiegel seines Wagens war mit dem Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs zusammengestoßen. Der 63-Jährige fuhr dann zuerst weiter.

16.05.2019