Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kyritz Kyritz: Junge (10) findet auf Heimweg Nebelgranate
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kyritz Kyritz: Junge (10) findet auf Heimweg Nebelgranate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 27.09.2019
In einer Grünanlage in Kyritz entdeckte ein zehn Jahre alter Junge eine Nebelgranate. Quelle: Arno Burgi/dpa
Kyritz

Ein zehnjähriger Junge fand am Donnerstag gegen 13.30 Uhr eine Nebelgranate, wie sie die Bundeswehr verwendet, in einer Kyritzer Grünanlage. Der Junge entdeckte den Gegenstand auf seinem Heimweg von der Schule.

Wie kam die Munition in die Grünanlage?

Polizisten brachten die Nebelgranate dann ins Polizeirevier, wo sie später Spezialisten des Munitionsbergungsdienstes abholten. Unklar ist laut Polizei, wie die Munition in die Grünanlage kam.

Mehr zum Thema:

Die Kyritz-Ruppiner Heide wird nach Streubomben abgesucht

Zu viele Streubomben in Kyritz-Ruppiner Heide – Entsorgung dauert

Von MAZonline

Gut 30 Einwohner aus Kyritz und seinen Ortsteilen beteiligten sich bei einer Veranstaltung am Donnerstag mit Ideen und Bewertungen am Entwicklungskonzept für ihre Stadt. Es soll als Richtlinie für die nächsten rund 15 Jahre dienen.

27.09.2019

Eltern aus dem Kyritzer Werk der Emslandstärke organisierten einen Tag im Zeichen des Handwerks für Kitakinder. Sie eröffneten am Tag der kleinen Baumeister neben der großen Baustelle für die Dextrinanlage eine kleine.

27.09.2019

Die Reihe der Themenabende zum Mauerfall in Kyritz geht am Freitag mit einem Kinoabend weiter. Zu sehen ist der Film „Ballon“ der die Flucht mit einem Heißluftballon beschreibt.

26.09.2019