Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Lindow

Lindow

Am Samstag starten in der Lindower Kirche die Sommermusiken. Wie in jedem Jahr gibt es begleitend eine Ausstellung. In diesem Jahr stellen Klaus-Peter Bensch, Sybille Seibt und Karin Wegwart von der Rheinsberger „Malgemeinschaft Am Wald“ aus.

03.07.2020

Diese Landpartie führt auf 40 Kilometern durch das Ruppiner Land – mit seinen Wäldern, Feldern und den Farben des Sommers. Ein kleiner Abstecher über die Kreisgrenze lockt nach Schulzenhof – wo Eva Strittmatter auch Gedichte über die Mark schrieb. Gegen die Hitze gibt es die ein oder andere Badestelle.

29.06.2020

Der Tierschutzverein Ostprignitz-Ruppin fordert eine Kastrationspflicht für frei laufende Katzen. Bislang unterstützt keine Kommune in Ostprignitz-Ruppin diese Forderung. Doch das könnte sich bald ändern.

29.06.2020

Alles, was links und rechts des Weges flattert: Eine Umweltschutzstiftung lässt die Schmetterlinge in der Rüthnicker Heide zählen. Das Monitoring soll Aufschluss über den Zustand der Heide geben.

28.06.2020

Mehr aus Lindow

Etwa 60 Pflanzen wachsen inzwischen im Garten des Buches in Lindow. Doch einige fehlen noch – der Weihrauch etwa oder die Pistazie. Der Garten des Buches bittet um Pflanzen-Spenden.

29.05.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Radeln geht am Himmelsfahrttag immer, Gottesdienste auch. Zu Coronazeiten ist aber vieles anders. Die Herzberger Pfarrerin Christine Gebert hat – statt eines Gottesdienstes – die Aktion „Radeln zwischen Himmel und Erde“ initiiert: eine Rundtour mit acht Kirchen-Stationen.

21.05.2020

Bis Ende August entfallen die Konzerte der letzten Saison in der Musikscheune Vielitz. Betreiber Reinhard Hagen hofft indes auf den September: Der irische Liedermacher Ben Sands soll am 20. kommen und das Divertimento Vocale Berlin, so alles glatt geht, am 6. September.

17.05.2020

Nach fast zwei Monaten Zwangsschließung dürfen Restaurants und Gaststätten ab Freitag wieder öffnen. Die Gastronomen müssen sich umstellen – die Gäste aber auch. Die MAZ fragt nach in Alt Ruppin, Neuruppin und Lindow.

12.05.2020
Anzeige

Der Nieselregen hat bisher nichts an der angespannten Situation für Seen und Flüsse im Ruppiner Land geändert. Denn etwa ein Drittel der Speicher sind leer. Gleichwohl bestehe noch kein Grund zur Panik, heißt es bei den zuständigen Wasserverbänden.

11.05.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zu einem Schuppenbrand in Herzberg mussten am Donnerstagnachmittag insgesamt 37 Feuerwehrleute aus den umliegenden Orten anrücken. In dem Nebengebäude war aus noch ungeklärter Ursache Holz in Flammen aufgegangen.

08.05.2020

Die Zahl der Corona-Fälle in Ostprignitz-Ruppin hat sich auch nach den Tests von 80 Flüchtlingen, die in Wittstock leben, nicht erhöht. Nun sollen in Lindow 25 Personen auf das neuartige Virus getestet werden, kündigte die Kreisverwaltung in Neuruppin an.

06.05.2020

Zwei Männer sind am Wochenende nach schweren Verkehrsunfällen gestorben. Ein Motorradfahrer kam auf der B 101 ums Leben, ein zweiter starb nach der Kollision seines Kleintransporters mit einem Regionalzug in Klosterheide.

04.05.2020

Der 39-jährige Fahrer, dessen Kleintransporter am Bahnübergang in Klosterheide mit einem Zug zusammengestoßen war, ist am Sonnabend an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus verstorben. Der Unfall hatte sich am Donnerstag ereignet.

03.05.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Karl-Marx-Straße 64
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 457 512
neuruppin@MAZ-online.de

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie das reizvolle Lindow - damals und heute. Für die historischen Aufnahmen öffnete Udo Rönnefahrt sein privates Postkarten-Archiv.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin

Anzeige