Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Lindow Polizei fasst drei Einbrecher
Lokales Ostprignitz-Ruppin Lindow Polizei fasst drei Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 29.05.2019
Zwei der Einbrecher – hier ein Symbolbild – hatten offenbar schon einiges auf dem Kerbholz. Quelle: dpa
Lindow

In der Nacht zum Mittwoch haben Polizisten in Lindow drei Einbrecher gefasst. Die Männer im Alter von 16, 18 und 22 Jahren hatten sich an einem Geschäft in der Rheinsberger Straße zu schaffen gemacht. In den Laden gelangten die Drei jedoch nicht.

Vorläufige Festnahme in Tatortnähe

Beamte entdeckten die Männer in der Nähe des Tatortes und nahmen sie vorläufig fest. Die beiden jüngeren Männer sind bereits polizeibekannt, hieß es am Mittwoch. Die Ermittlungen dauern an.

Von MAZonline

Wer Bürgermeister in Lindow wird, das soll eine Stichwahl zwischen Heidrun Otto und Udo Rönnefahrt entscheiden. Diese findet am 16. Juni statt. Sie ist notwendig, weil keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht hat.

30.05.2019

Die Mehrheit der Herzberger will Michaela Wolff als Bürgermeisterin behalten. Die 44-Jährige wurde mit fast 88 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Sie hatte keinen Gegenkandidaten.

30.05.2019

72,6 Prozent der Rüthnicker stimmten am Sonntag dafür, dass Birgit Salzwedel weiterhin Bürgermeisterin in ihrem Ort bleibt. Auch in der Gemeindevertretung gibt es keinen großen Wechsel: Die Freie Wählergemeinschaft Rüthnick bleibt stärkste Kraft.

30.05.2019