Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Lindow Musikscheune hofft auf zwei Konzerte im September
Lokales Ostprignitz-Ruppin Lindow Musikscheune hofft auf zwei Konzerte im September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:48 17.05.2020
Reinhard Hagen (2.v.r.) in der Vielitzer Musikscheune bei einem Konzert 2019 – er hofft darauf, dass zwei Konzerte im September stattfinden können. Quelle: Regine Buddeke
Anzeige
Vielitz

Musikscheunen-Betreiber Reinhard Hagen hat seine Konzert-Saison noch nicht gänzlich aufgegeben. Die Termine bis Ende August sind zwar wegen der Coronapandemie bis auf eine Ausnahme ersatzlos gestrichen, für den September hat der Sänger indes noch Hoffnung. So setzt er darauf, dass das Konzert des Ensembles Divertimento Vocale Berlin wie geplant am Sonntag, 6. September stattfinden kann.

Auch das Konzert des irischen Liedermachers Ben Sands soll stattfinden: Reinhard Hagen hat es ersatzweise vom ursprünglich geplanten Termin Ende Juni in den September verlegt – es soll nun am 20. September zu hören sein. Beginn in der Musikscheune Vielitz ist jeweils um 17 Uhr. Es ist die zehnte und letzte Saison der Musikscheune – Reinhard Hagen wird in der Zukunft seine Zelte anderswo aufschlagen und sich aus Vielitz zurückziehen (die MAZ berichtete).

Anzeige

Mehr Informationen zu den Konzerten gibt es online unter www.musikscheune-vielitz.de.

Von MAZ-online

Anzeige