Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin 14-Jähriger beschädigt aus Wut am Krankenhaus in Neuruppin Autos
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

14-Jähriger beschädigt am Krankenhaus in Neuruppin aus Wut Autos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 30.05.2021
Das Hauptgebäude der Ruppiner Kliniken (Symbolfoto).
Das Hauptgebäude der Ruppiner Kliniken (Symbolfoto). Quelle: Johanna Apel
Anzeige
Neuruppin

Aus Wut soll ein 14-jähriger Junge, der sich als Patient in den Ruppiner Kliniken befand, drei Autos in der Nähe des Krankenhauses demoliert haben. Mit einem Stein beschädigte er am Freitag jeweils die Windschutzscheiben der Wagen, teilte die Polizei mit. Anschließend begab der Junge sich wieder auf seine Station im Klinikum.

Der Gesamtschaden wird auf 1250 Euro geschätzt. Die Kfz-Halter wurden informiert. Die drei Autos standen auf einem Parkplatz an der Fehrbelliner Straße.

Von MAZonline