Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Fahrgast spuckt Zugbegleiterin an
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Fahrgast spuckt Zugbegleiterin an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 09.12.2018
Am Bahnhof Rheinsberger Tor nahm die Polizei in dem Fall gleich mehrere Anzeigen auf. Quelle: Peter Geisler
Neuruppin

Ein 23-jähriger Mann hat am Freitagvormittag im Regionalexpress von Kremmen nach Neuruppin grundlos herumgeschrien. Als die 59-jährige Zugbegleiterin einschritt, versuchte der Fahrgast, sie zu schlagen, und spuckte ihr auf die Hose.

Passagiere schreiten ein

Zwei Passagiere gingen dazwischen und beruhigten die Situation. Als der Vorfall am Bahnhof Rheinsberger Tor von der Polizei geklärt werden sollte, zündete sich der 23-Jährige einen Joint an. Nun laufen mehrere Strafverfahren.

Von MAZonline

In Neuruppin wäre ein Müllmann am Freitag beinahe von einem Nissan angefahren worden. Dem Fahrer des Wagens dauerte das Leeren der Tonnen offenbar zu lange. Er fuhr rasant am Müllauto vorbei und rammte zwei Tonnen. Der Müllmann konnte sich nur mit einem Sprung zur Seite retten.

09.12.2018

Ergraut – aber sie haben’s immer noch drauf. Und Bock auf Bühne. Pete York, Roger Glover, Zoot Money, Albie Donnelly und Miller Anderson rockten, was das Zeug hielt: Eigene Songs und die von Kollegen.

09.12.2018

Beim Zusammenstoß mit einem Wildschwein ist ein 53-jähriger Autofahrer am Freitag bei Zippelsförde schwer verletzt worden. Der Mann hatte versucht, dem Tier auszuweichen. Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

09.12.2018