Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Alt Ruppin: Betrunkener Autofahrer hält Nickerchen am Straßenrand
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Alt Ruppin: Betrunkener Autofahrer hält ein Nickerchen am Straßenrand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 28.06.2020
Der Fahrer hatte offensichtlich einiges an Alkohol getrunken. Hier ein Symbolbild. Quelle: Tobias Hase/dpa
Anzeige
Alt Ruppin

Bei laufendem Motor hat ein betrunkener Autofahrer am späten Freitagabend am Straßenrand des Neumühler Weges in Alt Ruppin ein Nickerchen hinterm Steuer gehalten.

Fahrer muss pusten: 1,94 Promille

Polizisten entdeckten den Wagen vom Typ Citroen gegen 23.15 Uhr und weckten den 43-Jährigen Mann, der auf dem Fahrersitz eingeschlafen war. Der Grund seiner Müdigkeit offenbarte sich schnell: Der Mann war mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,94 Promille absolut fahruntauglich.

Anzeige

Führerschein konfisziert

Dem 43-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem konfiszierten die Beamten den Führerschein des Mannes. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit am Steuer ermittelt.

Von MAZonline

Anzeige