Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Astabbrüche: Man kann nie Entwarnung geben
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Astabbrüche: Man kann nie Entwarnung geben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 12.08.2019
Der Stadt Neuruppin gehören mehr als 17.000 Bäume, die gepflegt werden müssen, um zu vermeiden, dass plötzlich Äste brechen. Quelle: Andreas Vogel
Rheinsberg/Neuruppin

In diesem Sommer scheint es zwar etwas mehr Feuchtigkeit als im vergangenen Jahr zu geben. Doch beruhigt ist Mathias Gebauer (42) keineswegs: „Man k...

Anzeige