Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Betrunkene läuft vor fahrende Autos
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Betrunkene läuft vor fahrende Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 12.01.2020
Die Polizei musste die Frau mit Gewalt von der Straße holen. Quelle: Agentur
Anzeige
Neuruppin

Eine volltrunkene Frau hat am Freitag in Neuruppin mehrfach beinahe Verkehrsunfälle verursacht, weil sie vor fahrende Autos auf die Straße lief.

Gegen 16.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, dass eine offensichtlich verwirrte Frau immer wieder auf die Straße laufe und die Autofahrer Vollbremsungen machen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Betrunken und hoch aggressiv

Beamte der Revierpolizei trafen eine 35-jährige, hochaggressive und volltrunkene Frau an. Die Frau musste mit Gewalt von der Straße gezogen und gefesselt werden.

Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte die Frau in die geschlossene Psychiatrie. Gegen die Frau wurde Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erstattet. Da sie während des Polizeieinsatzes auch noch mehrfach die Beamten beleidigte, kam auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung dazu.

Von MAZ-online