Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Corona: Verlängertes Feierverbot trifft beliebten Martinimarkt in Neuruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Corona in Neuruppin: Martinimarkt von Großveranstaltungsverbot betroffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 09.07.2020
Der Martinimarkt in Neuruppin ist der größte Rummel weit und breit. Über 100 Karussells, Losbuden und andere Stände locken Zehntausende Besucher in die Stadt. Quelle: Peter Geisler/Archiv
Neuruppin

Jetzt könnte der Martinimarkt in Neuruppin wegen der Corona-Pandemie doch noch in Gefahr sein. Eigentlich sollte der sehr beliebte Rummel am 30....