Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Der Prignitz-Express ist Schlusslicht? Da schau her!
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Der Prignitz-Express ist Schlusslicht? Da schau her!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 29.01.2021
Als der Bahnhof Radensleben noch zwei Gleise hatte, konnten sich Züge zwischen Neuruppin und Kremmen dort problemlos begegnen – hier am 2. Juli 1994 Görlitzer Triebwagen der Baureihe 172 (Ferkeltaxe). Beim Umbau der Strecke 1998 bis 2000 wurden ein Gleis und ein Bahnsteig entfern.
Als der Bahnhof Radensleben noch zwei Gleise hatte, konnten sich Züge zwischen Neuruppin und Kremmen dort problemlos begegnen – hier am 2. Juli 1994 Görlitzer Triebwagen der Baureihe 172 (Ferkeltaxe). Beim Umbau der Strecke 1998 bis 2000 wurden ein Gleis und ein Bahnsteig entfern. Quelle: Christian Schmettow (Archiv)
Neuruppin

Ach was! Der Prignitz-Express ist Schlusslicht bei der Qualität aller Eisenbahnstrecken im Land? Gibt es irgendeinen Fahrgast, den das noch wundert?...