Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Späte Traubenkirsche wird zur Waldplage
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Späte Traubenkirsche wird zur Waldplage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 10.11.2019
Die Spätblühende Traubenkirsche hatte sich in dem Waldstück bei Dorf Zechlin stark ausgebreitet. Quelle: FBG Neuruppin
Walsleben

Die Spätblühende Traubenkirsche aus Brandenburgs Wäldern zu entfernen, kostet einige Mühe. Die Neuruppiner Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) hat s...

Mini-Pony oder Zugpferd: Beim Neuruppiner Pferdemarkt zählen Wort und Handschlag. Viele der Händler kommen bereits seit Jahrzehnten.

09.11.2019

Zischen den beiden größten Vermietern in Neuruppin und der Stadtverwaltung knirscht es gewaltig. Grund ist der geplante Umbau einer Straße im Neubaugebiet. Jetzt greift der Genossenschaftschef Frank Borchert Neuruppins Baudezernenten Arne Krohn öffentlich an.

08.11.2019

Weil er Grün zwischen Gehwegsteinen wild wachsen ließ, landete ein Rheinsberger Stadtvertreter und Anwalt schon einmal vor Gericht. Nun will er es wieder darauf ankommen lassen, denn er sieht darin ein Lebenselixier für Tier, Mensch und Umwelt ist. Die Stadt Rheinsberg sieht das anders.

11.11.2019