Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Zurück ins Leben: Erstmals operieren Neuruppiner Ärzte das Gehirn eines Epileptikers
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Zurück ins Leben: Erstmals operieren Neuruppiner Ärzte das Gehirn eines Epileptikers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 24.08.2019
Chefarzt Marec von Lehe mit seinem Team bei der ersten Gehirn-Operation bei einem Epilepsie-Patienten in den Ruppiner Kliniken. Maximilian Schröder (24) aus Thüringen ist seit Mittwoch wieder zu Hause. Quelle: Andreas Kunow, Ruppiner Kliniken
Neuruppin

Der Anfall kam ohne Vorwarnung: Maximilian Schröder, heute 24, war vor einem Wettkampf mit seiner Feuerwehr wohl etwas aufgeregt. Er verlor plötzl...

23.08.2019
23.08.2019