Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Fahrradfahrer in Neuruppin verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Fahrradfahrer in Neuruppin verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 02.08.2020
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Ein 25 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Freitag in der Neuruppiner Regattastraße auf einen Linienbus aufgefahren und dabei leicht verletzt worden. Der 60 Jahre alte Busfahrer fuhr die Regattastraße in Richtung Präsidentenstraße.

Vorfahrt erzwungen

An einer Fahrbahnverengung erzwang sich ein entgegenkommender Autofahrer in einem VW gegen 13.50 Uhr den Vorrang und damit den Busfahrer zu einer Vollbremsung.

Anzeige

Krankenhaus und Sachschaden

Der hinter dem Bus fahrende 25 Radfahrer konnte nicht mehr schnell genug reagieren und knallte gegen den Bus. Er wurde im Neuruppiner Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden beträgt etwa 550 Euro. Der VW-Fahrer machte sich unerkannt aus dem Staub.

Von MAZ-online