Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Gesuchter Porsche-Fahrer rast in Kontrolle
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Gesuchter Porsche-Fahrer rast in Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 17.11.2019
Die Polizei lotste den Fahrer zur Kontrolle auf den nächsten Parkplatz. Quelle: Julian Stähle
Neuruppin

Beamte des Videowagens der Polizei haben am Freitag auf der A 24 zwischen Herzsprung und Neuruppin einem 29-jährigen Porschefahrer den Führerschein abgenommen. Der Mann war gegen 9.30 Uhr in der 130-Zone mit Tempo 215 gemessen worden.

Mann wurde bereits gesucht

Bei der Kontrolle auf dem nächsten Parkplatz stellte sich heraus, dass dem Mann bereits ein Fahrverbot erteilt worden war und er per Gerichtsbeschluss gesucht wurde. Die Polizisten konfiszierten den Führerschein an Ort und Stelle.

Von MAZonline

Als ein 13-jähriger Neuruppiner am Freitagnachmittag nach Hause kommt, steht die Wohnungstür offen. Der Junge geht hinein – und steht einem Einbrecher gegenüber. Der Unbekannte geht mit einem Brecheisen in der Hand kommentarlos an dem Schüler vorbei und flüchtet.

17.11.2019

Das gab es noch nicht: Die Umweltaktivisten von Fridays for Future haben am Sonntag in Neuruppin mit einem Trauermarsch von der Klosterkirche bis zur Weltkugel am Ruppiner Einkaufszentrum den Opfern der Klimakatastrophe gedacht.

17.11.2019

Rhinpiraten der Gesamtkirchengemeinde Protzen-Wustrau-Radensleben trotzten am Sonnabend dem grauen Novemberwetter. Gemeinsam mit ihren Eltern pflanzten sie Bäume und Sträucher entlang eines Wassergrabens bei Rüthnick.

17.11.2019