Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Warum die Pflastersteine in Gnewikow wackeln
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Warum die Pflastersteine in Gnewikow wackeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 28.10.2019
Fachleute untersuchen am Montag den Unterbau der Pflasterstraße vor dem Jugenddorf in Gnewikow. Quelle: Reyk Grunow
Gnewikow

Eines kann Gutachter Ulrich Keller schon sagen: Als die Stadtwerke Neuruppin vor Jahren eine neue Gasleitung unter der Gutsstraße in Gnewikow...

Am Freitag beginnt in Neuruppin das Poesie-Festival „Pop und Petersilie“. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich hier alles um die Dichtkunst. Erwartet werden die großen Stars der zeitgenössischen Lyrik.

28.10.2019

Wie viele Quietsche-Entchen sind in der Box? Carsten Gudd hat die Anzahl erraten und damit den 2. Preis beim MAZ-Gewinnspiel gewonnen. Kein Zufall – der Neuruppiner schätzt mit seiner ganz eigenen Methode.

28.10.2019

Das Werk Fontanes durch eine Hintertür betreten – quasi durch die Gartenpforte? Eine spannende Idee, die der Tempelgartenverein im Fontanejahr realisierte. Die Bilanz spricht für sich.

28.10.2019