Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin So war 2018 in Ostprignitz-Ruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin So war 2018 in Ostprignitz-Ruppin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 24.12.2018
Landratswahl im Kreistag: Ralf Reinhardt gewinnt erst durch Losentscheid
Landratswahl im Kreistag: Ralf Reinhardt gewinnt erst durch Losentscheid Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Neuruppin

Als „Polit-Tombola“ beschimpfen die Grünen im Landtag das Verfahren im Ruppiner Land. Dass dort der Landrat per Losentscheid im September auf seinen Posten kommt, passt ihnen nicht. 2018 steht aber insgesamt im Zeichen des Wahlkampfs um den Landratsstuhl. Viel Konkurrenz gibt es dabei, insgesamt vier Gänge zur Urne und am Ende eben auch noch den dramatischen Abend, an dem Ralf Reinhardt der oberste Mann des Landkreises wird.

Rauchende Heide, Spezialtechnik, die begeistert und viele Geburtstage: Das zu Ende gehende Jahr war im Amt Temnitz bunt und spannend. Zeit, sich den besonderen Augenblicken 2018 in Bildern zu widmen.

Neben dem politischen Geplänkel gibt es 2018 aber auch noch andere wichtige Themen in der Region. Den Autobahnbau zum Beispiel, der nun endgültig gestartet ist - und gleich wieder für Ärger sorgte, und zwar nicht nur bei den Autofahrern. Oder den Streit um das Hausboot in Neuruppin, das vom Oberverwaltungsgericht für den Besitzer und gegen den Landkreis entschieden wird – damit aber mitnichten zu Ende ist. Es ist das Jahr Personalnot in den Behörden, der Auszeichnungen und das, in dem der Kreis seit exakt 25 Jahren existiert.

Um all das in Erinnerung zu rufen, hat die MAZ-Redaktion in Neuruppin die wichtigsten Ereignisse des zu Ende gehenden Jahres zusammengestellt. In dieser Bildergalerie sind die besonderen Momente 2018 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin noch einmal zu erleben.

Von Celina Aniol