Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Wechsel im Ortsbeirat von Wulkow
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Wechsel im Ortsbeirat von Wulkow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 20.06.2019
Janett Mussel ist Ortsvorsteherin in Wulkow bei Neuruppin Quelle: privat
Anzeige
Wulkow

Es gibt einen Wechsel an der Spitze des Ortsbeirates im Neuruppiner Ortsteil Wulkow. Sven Deter gibt den Posten des Ortsvorstehers nach der Kommunalwahl ab. Seine Nachfolgerin ist Janett Mussel. Die 54-Jährige wurde jetzt in dieses Amt gewählt.

Sven Deter hatte den Ortsbeirat seit 2014 geleitet. Der selbstständige Landwirt ist politisch sehr aktiv. Er ist Vorsitzender des Kreisbauernverbands, Vizepräsident des Landesbauernverbandes, war mehrere Jahre lang Stadtverordneter in Neuruppin, Mitglied im Kreistag und wollte schließlich sogar Landrat werden.

Janett Mussel holte die meisten Stimmen bei der Wahl

Bei der Wahl des neuen Ortsbeirates am 26. Mai hatte ihn trotzdem Janett Mussel überholt. Sie hatte für die Wählergemeinschaft Pro Ruppin 227 Stimmen geholt, Sven Deter für die CDU 172 Stimmen und Tony Palmowske als drittes Mitglied im neuen Ortsbeirat ebenfalls für die CDU 86 Stimmen.

Janett Mussel ist Mitarbeiterin der Kreisverwaltung in Neuruppin. In Wulkow lebt sie seit gut 20 Jahren. Bekannt geworden ist sie unter anderem durch ihr großes Engagement als langjährige Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins.

Von Reyk Grunow