Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Autobahn A24: Das Schlimmste ist geschafft
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Autobahn A24: Das Schlimmste ist geschafft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 07.11.2019
Im Bauabschnitt bei Fehrbellin werden gerade die letzten 800 Meter Betonfahrbahn in Richtung Berlin gegossen. Quelle: Reyk Grunow
Neuruppin

Autofahrer, die viele auf der A24 unterwegs sind, können etwas aufatmen. Die Zeit der Vollsperrungen ist vorbei. Komplette Unterbrechungen mit tagelan...

Wie funktioniert ein Autoscooter? Auf wie vielen Trucks fährt ein Karussell? Zehn MAZ-Leser durften einen Blick hinter die Kulissen des Martinimarkts werfen und dabei auch selber Zuckerwatte machen.

07.11.2019

Im Dezember 2017 hatte das Neuruppiner Amtsgericht einen Polizeibeamten vom Vorwurf der Bestechlichkeit und des Verrats von Dienstgeheimnissen freigesprochen. Das Landgericht verwarf nun die Berufung der Staatsanwaltschaft.

07.11.2019

Mehr An- und Abfahrten in Wustrau, Walsleben oder Fretzdorf: Während der Bauarbeiten am Neuruppiner Seedamm soll sich der Fahrplan des RE 6 leicht ändern. Zumindest bei den Bahnhöfen, die derzeit nur alle zwei Stunden angefahren werden.

07.11.2019