Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Krad-Fahrer fliegt aus der Kurve und wird schwer verletzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Krad-Fahrer fliegt aus der Kurve und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 11.08.2019
Der Unfall ereignete sich zwischen Schönberg und der B 167. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Schönberg

Ein 56-jähriger Krad-Fahrer ist am Freitagabend auf der Straße von Schönberg nach Wulkow verunglückt. In einer Linkskurve Richtung B 167 kam er gegen 17.30 Uhr mit seiner Honda nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Der Mann verletzte sich dabei schwer und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das demolierte Krad wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Da der 56-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde nun ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Der Sachschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Ein 20 Jahre alter Mann in Neuruppin ist am Wochenende aus Eifersucht zum Schläger geworden: Er verfolgte den neuen Partner seiner Ex-Freundin und verletzte den 17-Jährigen im Gesicht.

11.08.2019

Eine große Bekanntheit, selbst über die Grenzen Brandenburgs hinaus, dürfte inzwischen das Neuruppiner Langstreckenschwimmen haben. Bereits zum 19. Mal trafen sich am Samstag mehr als 120 Sportler am Bollwerk, um miteinander um Bestzeiten auf dem See zu wetteifern. Gleichzeitig fand das große Familienfest statt – mit mehr als 1000 Besuchern.

11.08.2019

Die Windenergie ist ein urgrünes Thema. Doch fragen sich Kritiker, ob im Ruppiner Land nicht die Grenzen der Belastbarkeit erreicht sind. In einem Bürgergespräch sprach sich Grünen-Chefin Annalena Baerbock in Neuruppin für einen Ausbau auch in der Region aus.

11.08.2019