Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Mit Pauken und Fanfaren zum Martinimarkt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Mit Pauken und Fanfaren zum Martinimarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 02.11.2018
Der 363. Neuruppiner Martinimarkt startete Freitagabend in Neuruppin. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Neuruppin

Der 363. Neuruppiner Martinimarkt lockte mit mehr als 100 Fahrschäften schon am Eröffnungsabend Tausende Besucher auf die Festmeile zwischen Braasch- und Schulplatz.

Zunächst zogen Hunderte Neuruppiner mit Pauken, Fanfaren, Lampions und vereinzelt auch Fackeln durch die Fontanestadt zum Festplatz.

Anzeige

Wegen der angespannten Parkplatzsituation gibt es an der Wochenenden kostenfreie Busse von der Artur-Becker-Straße und vom Oberstufenzentrum in die Innenstadt.

Wellenflug-Karussell und Travestie

Einige Attraktionen sind das erste Mal in Neuruppin, darunter ein Wellenflug-Karussell und das mobile Travestie-Teater aus Wilhelmshaven.

Von Peter Geisler