Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Mit Musik durch die Stadt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Mit Musik durch die Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 03.04.2013
Anzeige
NEURUPPIN

.

An dieser Aktion wird sich nicht allein Landrat Ralf Reinhardt (parteilos) beteiligen, auch die Amtsdirektoren und Bürgermeister der Gemeinden sind dabei. Sie treffen sich an diesem Montag beim Landrat zum alljährlichen Sicherheitsgespräch mit Vertretern der Polizei und der Staatsanwaltschaft. „Auch diese Behörden wollen mitmachen“, sagte Kreissprecherin Britta Avantario. Der eigentliche Aktionstag, bei dem Zeichen gegen Rechtsextreme gesetzt werden sollen, startet indes erst am 16. April. In Neuruppin können Grundschüler ab 9 Uhr etwas zu den Rechten von Kindern erfahren. Ab 14 Uhr wird ein spezieller Musikzug durch die Stadt fahren und an vier Stationen Halt machen: am Übergangswohnheim in Treskow, an der Krümelkiste, auf dem Schulplatz sowie am Café Hinterhof. Auf dem Laster wird eine Band spielen, die für Stimmung sorgen will. Im Mehrgenerationenhaus Krümelkiste wird ab 15.30 Uhr ein Programm mit Kinderspiel, Theater, Aerobic und vielem mehr geboten. Indes laden Menschen aus dem Übergangswohnheim ab 17 Uhr zu einem Gespräch auf dem Schulplatz ein. Motto: „Kinder auf dem fliegenden Teppich“. Ein musikalischer Abend beginnt um 18 Uhr am Café Hinterhof, im Tempelgarten wird ab 19.30 Uhr über Toleranz gesprochen.

In Rheinsberg veranstaltet der Kinder- und Jugendverband die Falken mit der Stadt von 14 bis 18 Uhr ein Kinderfest auf dem Gelände vor dem Pavillon. Danach folgt ein Filmabend für Jugendliche zum Thema Toleranz. Auch in Kyritz, Wittstock und Zempow sind Veranstaltungen geplant. Die Aktionen werden mit 4000 Euro aus einem Bundesprojekt gefördert. Zusätzlich gibt es Geld von der Stiftung des Landes. (av)

Neuruppin Martin Opitz findet beim Sanieren der Villa am Fontaneplatz Freude an der prächtigen Ausstattung - Substanz mit Glanz
03.04.2013
Neuruppin Auf dem Lindower Zeltplatz sind die ersten Camper eingetroffen / Wassersportler leiden unter Eisdecke und neuer Pacht - Urlaub im Frost
03.04.2013
Neuruppin Osterüberraschung im Lindower Kloster: erster Gottesdienst am neuen Opfertisch - Plötzlich stand da ein Altar
03.04.2013