Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Neuruppin: 39-jährige Frau spuckt Kinder an
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Neuruppin: 39-Jährige Frau spuckt Kinder an und beschädigt Autos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 24.09.2021
Die Polizei nahm nach den Vorfällen vier Strafanzeigen auf. Hier ein Symbolbild.
Die Polizei nahm nach den Vorfällen vier Strafanzeigen auf. Hier ein Symbolbild. Quelle: Ralph Peters
Anzeige
Neuruppin

Offenbar außer Kontrolle war eine 39-jährige Frau, die am frühen Donnerstagabend in der Wichmann- und der August-Bebel-Straße in Neuruppin für Aufregung gesorgt hat. Gegen 17.30 Uhr spuckte die Frau in der Wichmannstraße zwei Kinder im Alter von sieben und elf Jahren an, die dort mit ihrer Mutter unterwegs waren. Sie traf die beiden Jungen an der Kleidung und den Rucksäcken.

Frau tritt gegen ein Auto und beschmiert zwei weitere

In der August-Bebel-Straße beschädigte die Frau kurz darauf drei Autos. Sie trat gegen einen Renault und besprühte einen Seat und einen VW mit grüner Farbe. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 3000 Euro. Die bespuckten Jungen, die nach dem Vorfall sehr verängstigt waren, bekamen von der Polizei einen Trostteddy geschenkt.

Von MAZonline