Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin 81-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall in Neuruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Neuruppin: 81-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 27.07.2020
Der Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag (Symbolfoto). Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Neuruppin

Eine 81-jährige Fußgängerin ist am Sonntag nach einem Verkehrsunfall in Neuruppin ums Leben gekommen. Die Frau war von einem Auto erfasst worden, als sie im Bereich der Einmündung Bruno-Salvat-Straße auf einem Fußgängerüberweg die Heinrich-Rau Straße überquerte, teilte die Polizei mit. Die Frau erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Der Unfall ereignete sich am Sonntag um 13.20 Uhr.

Die Polizei stellte den Seat eines 50-jährigen Fahrers sicher. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam ein Gutachter zum Einsatz.

Lesen Sie auch

Von MAZonline