Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Drei Fahrer unter Drogeneinfluss
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Drei Fahrer unter Drogeneinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 02.12.2018
Die Polizei kontrollierte die Fahrer in Alt Ruppin sowie an der A 24. Quelle: Archiv
Anzeige
Neuruppin

Polizisten haben am Wochenende an der Autobahn 24 sowie in Alt Ruppin insgesamt drei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, da diese offenbar unter dem Einfluss von Drogen standen. Allen wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem mussten sie sich eine Blutprobe entnehmen lassen.

Am Sonntag kontrollierten Beamte in der Wulkower ­Chaussee in Alt Ruppin eine 25-jährige Autofahrerin. Ein Schnelltest reagierte bei der Frau positiv auf Kokain, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Fahrer verhielt sich auffällig fröhlich

Bereits am Freitagabend stoppten Polizisten in der Friedrich-Engels-Straße in Alt Ruppin einen 28-jährigen Autofahrer. Dieser reagierte laut Polizei auf die Kontrolle „unangebracht fröhlich“ und fiel zudem durch seine großen Pupillen auf. Laut eines Drogenschnelltestes hatte der Mann offenbar Cannabis konsumiert. Die Beamten fanden zudem im Auto eine kleine Menge dieser Droge.

In der Nacht zu Sonnabend kontrollierten Polizisten auf der A 24 zwischen Herzsprung und Neuruppin einen Kleintransporterfahrer. Ein Drogenschnelltest reagierte bei dem 32-Jährigen positiv auf Kokain, informierte die Polizei weiter.

Von MAZonline