Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Frustrierter Mann tritt in Neuruppin gegen Autos
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Neuruppin: Mann tritt gegen Autospiegel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 30.07.2021
Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 550 Euro (Symbolfoto).
Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 550 Euro (Symbolfoto). Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Neuruppin

Ein 29-jähriger Mann soll am Donnerstagabend in der Neuruppiner Karl-Marx-Straße gegen die Spiegel mehrerer Autos, gegen die Tür eines Pkw und gegen ein Schaufenster getreten haben. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf rund 550 Euro.

Gegenüber den Beamten nannte der Mann als Grund, dass er frustriert sei.

Von MAZonline