Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Warum Neuruppin eine sanierte Straße wieder abreißen lässt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Warum Neuruppin eine sanierte Straße wieder abreißen lässt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 05.11.2019
Ein Bagger schabt das Granulat wieder von den Sandwegen. Übrig bleibt eine löchrige Oberfläche aus grobem Schotter. Quelle: Reyk Grunow
Neuruppin

Die Stadt Neuruppin hat tausende Euro für die Sanierung einer Straße ausgegeben – die am Ende im selben schlechten Zustand ist wie vorher. Wenn nich...

Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat auch eine Autoren-Nationalmannschaft. Einige der Schriftsteller werden beim bundesweiten Vorlesetag am 15. November in Neuruppin zu erleben sein: erst beim Lesen aus ihren Werken auf dem Schulplatz, dann beim Kicken im Sportcenter.

05.11.2019

Reflexionen, Spiegelungen, verschiedenste Lichteffekte: Das Neuruppiner Fontanedenkmal steht beim 14. internationalen Lichtworkshop im Blickpunkt. Studenten aus 14 Ländern, die in Wismar studieren, wollen den Dichter in ein völlig neues Licht rücken.

05.11.2019

Es ist offenbar egal, was die Kommunalverfassung vorschreibt: Der Kreis- und Finanzausschuss hat am Montagabend in Neuruppin hinter verschlossenen Türen getagt. Landrat Ralf Reinhardt (SPD) verwies den MAZ-Reporter sogar aus dem Haus. Der Grund für die illegale Geheimniskrämerei: Es ging um die Gebäudestrategie der Kreisverwaltung.

04.11.2019