Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Nach Skandal: Neuruppiner Betrieb schlachtet vorerst nicht
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Neuruppiner Schlachthof Färber stellt Schlachtungen vorerst ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 07.01.2021
Vorwurf der Tierquälerei: Im Neuruppiner Schlachthof Färber sollen Schweine unsachgemäß betäubt worden sein. Quelle: Henry Mundt
Neuruppin

Nach Bekanntwerden schwerer Vorwürfe gegen den Schlachthof Färber in Neuruppin hat der Betrieb die Schlachtungen vorerst eingestellt. Das Untern...

07.01.2021
07.01.2021