Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Mann rastet nach WM-Niederlage aus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Mann rastet nach WM-Niederlage aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 28.06.2018
Die Niederlage der deutschen Mannschaft brachte den Mann offenbar völlig in Rage. Hier ein Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Nach dem für Deutschland verlorenen Fußballspiel am Mittwoch ist ein 38-jähriger Mann (1,95 Promille) in Neuruppin in Rage geraten. Als seine 33-jährige Freundin (2,27 Promille) ihn beruhigen wollte, beleidigte und schubste er sie.

Nachbarn informieren die Polizei

Die Kinder der Frau informierten die Nachbarn und diese die Polizei. Der 38-Jährige darf für zehn Tage nicht mehr in die Wohnung.

Von MAZonline