Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Chansons zum Weingenuss
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Chansons zum Weingenuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 12.08.2019
Tausende Besucher kommen jedes Jahr zum Weinfest auf dem Neuruppiner Schulplatz. Quelle: Peter Geisler/Archv
Neuruppin

Das Wetter verspricht gut zu werden: Trocken, aber nicht zu heiß – genau richtig zum Feiern unter freiem Himmel. Besser könnten es sich die Organisatoren des Neuruppiner Weinfestes kaum wünschen.

Am Donnerstag, 15. August, öffnet es auf dem Neuruppiner Schulplatz wieder seine Tore. Bis Sonnabend, 17. August, dreht sich auf dem Festgelände am Rosengarten alles um den Rebensaft.

Neben einheimischen Weinverkäufern haben sich diesmal wieder Winzer aus Neuruppins Partnerstadt Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz angesagt. Zwei Weinproduzenten werden ihre Produkte mit nach Neuruppin bringen: Riesling, Weißburgunder, Blauen Spätburgunder.

Nouvelle Chansons von „Moto“

Eine Mischung aus modernem französischen Pop und Chanson verspricht die Band „Moto“ am Donnerstagabend. Nouvelle Chanson nennt sich das, was die Musiker aus Frankreich ab 20.10 Uhr in Neuruppin auf die Bühne bringen. Musik zu Entspannen und Genießen.

Am Freitag sorgt dann die Partyband „Music & Voice“ aus Berlin für Stimmung rund um den Neuruppiner Rosengarten. Mit dabei haben die Musiker Popsongs aus den vergangenen 40 Jahren. Zwischen den Auftritten heizt DJ Heinz-Hugo die Stimmung an, versprechen die Organisatoren des Festes von der städtischen Wirtschaftsfördergesellschaft Inkom.

Die Musiker der Gala- und Showband „Like Us“ spielen dann am dritten und letzten Tag des Weinfests Soul, Rock und Pop.

Zur Eröffnung kommt die Rosenkönigin

Wein und mehr gibt es am Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr, am Sonnabend schon ab 17 Uhr. Geöffnet ist das Fest am Donnerstag bis Mitternacht, am Freitag und Sonnabend jeweils bis 1 Uhr.

Eine Weinkönigin ist diesmal nicht dabei – dafür kann Neuruppins Bürgermeister Jens-Peter Golde zur Eröffnung am Donnerstag aber Wittstocks Rosenkönigin Tanja I. begrüßen

Erstmals seit etlichen Jahren hebt die Inkom den Eintritt für das Weinfest an. Statt bisher 3 Euro am Tag kostet der in diesem Jahr 5 Euro pro Tag. Für 7 Euro gibt es auch ein Ticket für zwei Tage

Von Reyk Grunow

Seit dem 1. August sollen Familien, die mit 20.000 Euro und weniger im Jahr auskommen müssen, keine Kitabeträge für ihren Nachwuchs zahlen müssen. Das hat der Bund beschlossen. Doch wie sich das Gesetz für die Kommunen auswirken wird, das ist noch weitgehend offen.

12.08.2019
Neuruppin Wulkow und Alt Ruppin Land verschiebt Straßenbau

Ende des Jahres soll die Ortsdurchfahrt von Wulkow bei Neuruppin fertig sein. Sie wird seit 2018 erneuert. Eigentlich sollten danach die Bauarbeiten an der B167 und auch an der B122 weitergehen. Doch das klappt so wohl nicht.

12.08.2019

Theaterregisseur Frank Matthus hat Fontanes Werke in ihre Einzelteile zerlegt und neu zusammengebaut. Herausgekommen ist die fantastische Show „Effi in der Unterwelt“. Am 23. August hat sie in Neuruppin Premiere.

12.08.2019