Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Kreisvolkshochschule: mehr als 100 neue Angebote
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Kreisvolkshochschule: mehr als 100 neue Angebote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 18.07.2019
Stellte das neue Pogramm vor: Marie Pangritz, Lehrgangskoordinatorin in der Kreisvolkshochschule.
Stellte das neue Pogramm vor: Marie Pangritz, Lehrgangskoordinatorin in der Kreisvolkshochschule. Quelle: Andreas Vogel
Anzeige
Neuruppin

Mit mehr als 100 Veranstaltungsangeboten startet die Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin Anfang August in das Herbstsemester. Programmflyer liegen in der Kreisverwaltung, in den Buchhandlungen und Bibliotheken sowie in den Regionalstellen der Volkshochschule aus. Interessierte können sich ab sofort online für eines der Angebote anmelden – www.vhs-opr.de.

Neben vielen Klassikern bietet die Volkshochschule in diesem Herbst auch einige Kurspremieren an. So wird Barfußtrainerin Elisabeth Wittmann in dem Einführungsvortrag „Wunderwerk Fuß“ erklären, warum Füße heute kaum noch trainiert sind und warum gewöhnliches Schuhwerk zu Haltungsschäden und chronischen Schmerzen führen kann. Ein Smartphone-Kurs hilft erstmals bei Fragen zur Handhabung und zum Datenschutz weiter.

Ausflüge in die Stadtgeschichte

Weil der erste Kursteil zur Ruppiner Stadtgeschichte so beliebt war, bietet die Volkshochschule einen weiteren Kurs an. Der Neuruppiner Stadthistoriker und Kursleiter Peter Pusch erzählt Wissenswertes von Straßen und Denkmälern. Ende Oktober soll es losgehen.

Wer möchte, kann zudem neue Musikinstrumente kennen lernen. In Neuruppin beginnt Ende September der Kurs „Afrikanisches Trommeln auf der Djembé“. Kursleiterin Monika Schmettow gibt außerdem einen Kurs für Leute, die in die irische Musikwelt einsteigen wollen – „Die irische Tin Whistle – Grundlagen und Basis“.

Die Kreisvolkshochschule bietet im kommenden Semester Unterricht in zehn verschiedenen Sprachen an. Interessierte können unter anderem Schwedisch, Russisch oder Polnisch lernen. In Wittstock startet wieder ein Englisch-Kurs für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Eine Lücke gibt es derzeit allerdings noch bei Französisch – dafür wird ein Kursleiter gesucht.

Von Frauke Herweg

17.07.2019
17.07.2019
Neuruppin - Wieder mehr Babys
17.07.2019