Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Paar verirrt sich mit vierjährigem Kind im Wald
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Paar verirrt sich mit vierjährigem Kind im Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 29.12.2019
Die Sonne ging bereits unter, als der Vater die Polizei rief. Quelle: Peter Geisler
Kunsterspring

Im Wald nahe der Kochquelle bei Kunsterspring hat sich am Freitagnachmittag ein Paar mit einem vierjährigen Kind verlaufen. Der 43-jährige Vater rief gegen 16 Uhr die Polizei. Da die Familie offenbar schon Stunden im Wald unterwegs war, das Handy nur noch 15 Prozent Akkuladung hatte und die Abenddämmerung bereits einbrach, wusste sich der Mann nicht mehr anders zu helfen.

Suchtrupp musste nicht mehr ausrücken

Während Feuerwehr, Rettungsdienst, Forst und Polizei eine Suchmannschaft bildeten, meldete sich der Mann erneut: Die Familie hatte Frankendorf erreicht. Einwohner des Ortes brachten die Drei zu ihrem Auto zurück, teilte die Polizei mit.

Von MAZonline

Seit März ist Daniela Kuzu Beigeordnete und stellvertretende Bürgermeisterin in Neuruppin. Als Chefin der inneren Verwaltung will sie die Stadt moderner machen und bürgerfreundlicher. Wie das gehen soll, entscheiden auch die Mitarbeiter.

27.12.2019

Nach einem missglückten Reparaturversuch ist eine unbefestigte Straße in Gildenhall (Ostprignitz-Ruppin) teils in schlechterem Zustand als vorher. Jetzt schlägt die Stadt vor, den Weg mit Pflastersteinen auszubauen. Bezahlen sollen das die Anlieger.

27.12.2019

Wer in Neuruppin zu Weihnachten auf der Schönen Party abfeiern wollte, musste sich lange vorher sein Ticket gesichert haben. Die Kulturkirche war ausverkauft. 800 Gäste feierten bis in den Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages.

26.12.2019