Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Rentnerin fährt in Schlangenlinien
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Rentnerin fährt in Schlangenlinien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 01.04.2019
Die Polizei nahm der Rentnerin den Führerschein weg.
Die Polizei nahm der Rentnerin den Führerschein weg. Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Mehrere Zeugen riefen aufgeregt bei der Polizei an. Sie meldeten am Sonntag gegen 17.40 Uhr in Neuruppin einen Ford Fiesta, der den Babimost-Ring und den Nymburg-Ring in Richtung Präsidentenstraße in Schlangenlinien entlangfuhr. Etliche Autofahrer mussten ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Letztlich wurde der Wagen von der Polizei in der Rosa-Luxemburg-Straße festgestellt – und auch seine 87 Jahre alte Halterin. Als Grund für ihren gewagten Fahrstil gab sie an, von der Sonne geblendet worden zu sein. Die Beamten stellten den Führerschein der Frau sicher und leiteten eine Anzeige gegen die Rentnerin ein.

Von MAZ-online