Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Tankstelle in Neuruppin: Mann mit Messer wollte Geld aus der Kasse
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Tankstelle in Neuruppin: Mann mit Messer wollte Geld aus der Kasse

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 19.04.2021
Die Polizei war am Sonntagabend an der Alt Ruppiner Allee im Einsatz.
Die Polizei war am Sonntagabend an der Alt Ruppiner Allee im Einsatz. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Neuruppin

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr in der Neuruppiner Total-Tankstelle an der Alt Ruppiner Allee die Öffnung der Kasse gefordert. Dabei soll er ein Messer in der Hand gehalten haben.

Der Mitarbeiter gab dem Mann zu verstehen, dass er die Tankstelle verlassen soll. Als eine Mitarbeiterin dazu kam, haute der Unbekannte ab und schnappte sich im Rausgehen noch ein Getränk im Wert von 5 Euro.

Polizisten suchten sofort mit einem Fährtenhund die Umgebung ab. Dennoch konnte der Mann, der etwa 1,70 Meter groß ist und mit einer schwarzen Jogginghose und einer dunkelblau-grauen Jacke bekleidet war, nicht mehr gefasst werden. Er war beim Überfall schwarz vermummt und trug dunkle Handschuhe. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter in diesem Fall.

Von MAZonline