Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Unbekannter schlägt auf 17-Jährigen ein
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Unbekannter schlägt auf 17-Jährigen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 01.12.2019
Die Neuruppiner Polizei hat Strafanzeige aufgenommen und ermittelt jetzt. Quelle: Arno Burgi/dpa
Neuruppin

Ein 17-Jähriger hielt sich am Samstag gegen 22 Uhr mit einigen Bekannten am Rosengarten in Neuruppin auf, als sich eine andere Gruppe näherte. Ein Mann aus dieser Gruppe fragte den 17-Jährigen nach Zigaretten, was dieser verneinte.

Daraufhin erhielt der 17-Jährige mehrere harte Schläge ins Gesicht. Danach verschwanden der Schläger und dessen Gruppe. Wohin, das hat keiner mitbekommen.

Der 17-Jährige wurde mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch in die Ruppiner Kliniken gebracht. Es wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen der Kripo wegen der Körperverletzung laufen noch. Zeugen sollten sich bei der Neuruppiner Polizei melden: Telefon 03391/35 40.

Von MAZonline

Mit einer Andacht beginnt am Samstag der Adventsnachmittag in der Neuruppiner Klosterkirche. Dort wird gebastelt und gesungen. Schüler spielen Theater und die Glocken läuten am Abend den Advent ein. Es ist zugleich der Start der evangelischen Hilfsaktion „Brot für die Welt“.

01.12.2019

Ray Wilson sang zwei Jahre lang bei Genesis und das Album „Calling all stations“ ein. Den Sound of Genesis hat er verinnerlicht. Jetzt tourt er mit Band und Streicher-Trio durch die Lande und verzückt die Fans mit Best-of-Genesis und den Songs seines neuen Soloalbums – so auch in Neuruppin.

30.11.2019

Landrat und Kreisfeuerwehrverband zeichnen in Kyritz 120 verdiente Feuerwehrleute aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin aus. Kreisbrandmeister Wolfgang Hohenwald verabschiedet sich.

30.11.2019