Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Walsleben: Auto überschlägt sich auf A 24 – Fahrer muss ins Krankenhaus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Walsleben: Auto überschlägt sich auf A 24 - Fahrer muss ins Krankenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 14.09.2021
Ein Pkw stieß am Dienstag auf der A 24 mit einem Sattelzug zusammen und überschlug sich.
Ein Pkw stieß am Dienstag auf der A 24 mit einem Sattelzug zusammen und überschlug sich. Quelle: Boris Roessler
Anzeige
Walsleben

Ein 27-jähriger Autofahrer war am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr auf der A 24 zwischen Neuruppin und Herzsprung in Richtung Hamburg unterwegs. Anscheinend verschüttete er in seinem Fahrzeug während der Fahrt ein Getränk.

Auto kollidiert mit Sattelzug und überschlägt sich

Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte auf dem rechten Fahrstreifen mit einem Sattelzug. Bei dem Zusammenstoß verkeilte sich die Motorhaube des Wagens unter dem Anhänger des Gespannes. Das Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Fahrer muss ins Krankenhaus – A 24 zeitweise voll gesperrt

Der 27-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der nicht mehr fahrbereite Audi wurde geborgen. Die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt. Das Gespann konnte nach der Unfallaufnahme die Fahrt fortsetzen, der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Von MAZonline