Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Herzberg: Raser gestellt – Meterhohe Cannabispflanze im Auto entdeckt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

Zwischen Herzberg und Radensleben: Raser gestellt – Meterhohe Cannabispflanze im Auto entdeckt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 20.09.2021
Diese ein Meter hohe Cannabispflanze fand die Polizei im BMW des gestoppten Temposünders.
Diese ein Meter hohe Cannabispflanze fand die Polizei im BMW des gestoppten Temposünders. Quelle: Polizei
Anzeige
Herzberg

Auf der L 164 zwischen Herzberg und Radensleben kontrollierten die Beamten am Sonntag im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät einen 44-jährigen BMW-Fahrer. Er war mit einer deutlich überhöhten Geschwindigkeit unterwegs: 113 Stundenkilometer nach Abzug der Toleranz – bei erlaubtem Tempo 80.

Hanfpflanze war hinter dem Fahrersitz verstaut

Eine weitere Überraschung fand sich im Fahrzeuginneren: Während der Kontrolle stellten die Polizisten eine ein Meter hohe Cannabispflanze fest. Der Fahrer selbst wurde negativ auf Betäubungsmittel getestet. Neben der Ordnungswidrigkeiten-Anzeige, aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit, wurde folglich zusätzlich ein Strafverfahren eingeleitet. Die Pflanze wurde sichergestellt.

Von MAZonline